Page 1 of 6 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 54
  1. #1

    Legacy of the Kaiserreich

    Inspiration: Hearts of Iron 4 Kaiserreich

    Daten zum mitspielen kriegt man als Persönliche Nachricht zugeschickt!

    Wir schreiben das Jahr 1936. Es ist jetzt 18 Jahre her, dass das Deutsche Reich Frankreich im ersten Weltkrieg überrannt hat und anschließend im Jahr 1921 mit Großbritannien den "Peace with Honor" geschlossen hat. Dieser Sieg wurde ermöglicht, weil man es geschafft hat Amerika aus dem Krieg heraus zu halten.
    Doch die Lage sieht wieder düster aus. Die USA stehen am Anfang des 2. Amerikanischen Bürgerkrieges zwischen den Amerinka Union State, der Combined Syndicates of Amerika und der demokratischen Regierung der USA.
    In Russland konnte der Bürgerkrieg von keiner der Seiten erfolgreich beendet werden, jedoch herrscht momentan ein unsicherer Frieden und die Zukunft Russlands steht auf der Spiel.
    Aber auch die unangefochtenen Weltmacht Deutschland geht es schlecht, nach dem Katastrophalen Wirtschafts Zusammenbruch von 01.01.1936 versucht Deutschland seine Wirtschaft wieder in Gang zu bringen und die Verlierer des Weltkrieges könnten Ihre Chance sehen, sich zu rächen. Zumal Frankreich und Union of Britain sich wieder stärken konnten.
    Österreich Ungarn hingegen, hat sich durch die Ausgleichsverhandlungen von 1930 als Staat retten können.
    Doch auch das Osmanische Reich, welches nur durch ein eingreifen Deutschlands gerettet werden konnte, wird massiv von Ägypten und den Arabarn bedroht, welche planen die Osmanische Herrschaft über Syrien und dem Irak ein Ende zu setzen.

    Spielbare Länder:

    Hauptstaaten

    Deutsches Kaiserreich: LordJohnsens
    - Ideologie: Autoritäre Demokraten
    - Staatsoberhaupt: Kaiser Wilhelm II
    - Erhält: Provinzen Nancy, Plonck, Plock und Lodz, sowie den Staat Marokko (Tanger und Mellila gehen an Spanien)

    Nach dem Sieg von 1921 wurde Deutschland zur unangefochtenen Weltmacht, jedoch mit dem Schwarzen Montag, wurde die Deutsche Wirtschaft, welche schon lange am Stagnieren war, vernichtet. Nun muss sich Deutschland Industriell wieder aufbauen.


    Commune de France: ---> Vlad Draculae
    - Ideologie: Syndikalismus
    - Staatsoberhaupt: Präsident: Sebastien Faure
    - gibt ab: Nancy
    - erhält: Provinzen Neapel, Reggio, Palermo, Brindisi Cagliari

    Die 2. Republik hat so geendet, wie sie begonnen hat, besiegt durch Deutsche Waffen! Die Bevölkerung hatte es satt und so kam es wie auch schon 1871 zu einem Aufstand im ganzen Land, der die korrupte Elite vertrieben hat um ein neues Frankreich, ein Starkes Frankreich. Geeint in Brüderlichkeit und Freiheit. Ein Frankreich der Gewerkschaften. Anknüpfend an die Commune Paris wurde 1922 die Commune de France gegründet. Als erster erster Schritt des neuen Frankreichs wurden Syndikalistische Rebellen in dem Königreich der zwei Neapel unterstützt. Diese Rebellen hatten einen großen Erfolg und erfreuten sich großer Beliebtheit, sodass Süd Italien quasi von Frankreich annektiert wurde.


    Union of Britain: --->
    redultra1
    - Ideologie: Syndikalismus
    - Staatsoberhaupt: Chairman Philipp Snowden

    Großbritannien hat tapfer im ersten Weltkrieg gekämpft, aber auch das lenkte nicht über die langen Reihen an Särgen ab, die vom Festland auf die Heimatinseln zurück kamen. Ein Krieg, der lediglich aufgrund der Ambitionen des Prestiges der oberen Schicht der britischen Gesellschaft geführt wurde.
    Der Nationalstolz und die Einigkeit lagen in Ruinen. Aber eine Gewaltsame Niederschlagung eines Kohlenminen Streiks, brachte das Fass zum überlaufen. In ganz Großbritannien wurde ein Generalstreik ausgerufen und Syndikalistische Milizen brachten die Königliche Familie und die Loyalisten dazu nach Kanada zu fliehen. Nach dem der Kopf der Schlange abgetrennt worden war, brach die einst unangefochtene Weltmacht Großbritannien zusammen und aus deren Ruinen ehob sich die Union of Britain!


    Österreich-Ungarn ---> Clausewitz
    - Ideologie: Demokratie
    - Staatsoberhaupt: Otto I
    - Östrreich erhält: Serbien (bis auf Nisk) und Provinzen Zamosc und Kielce
    Ungarn:
    - Ungarn (Vasall) erhält: Kischinau, Budapest, Miskolc, Szegedin
    - Startland: Rumänien

    Lange Zeit war Österreich der Kranke Mann von Europa, jedoch konnte sich das Reich durch die Ausgleichs Verhandlungen retten und demokratisieren.
    Hierdurch haben viele Minderheiten weitreichende Rechte erhalten, insbesondere Ungarn. ----> fbg07
    Bleibt Ungarn aber der Krone in Wien immer noch treu?
    Hinweis: Startland von Ungarn ist Rumänien.


    Osmanisches Reich: ---> LionAE
    - Ideologie: Absolute Monarchie
    - Staatsoberhaupt: Sultan Abdul Mejid II
    - erhält: Syrien und Arabien (bis auf: Ha´il, Arar und Brydah, welche Rebellenbasen bilden)

    Das Osmanische Reich galt lange als Kranker Mann vom Bosporus, allerdings konnte durch den Sieg etwas an Glanz früherer Tage wiedergewinnen. Dies jedoch nur die halbe Wahrheit. In Wirklichkeit aber erheben sich in Arabien immer wieder Rebellen, die die Herrschaft des Sultans ein Ende setzen Möchten. (Siehe Regeln Osmanisches Reich)

    Nationales Frankreich ---> Rommel
    - Ideologie: Faschistisch
    - Staatsoberhaupt: President Francois Coty
    - erhält: West Algerien und Tunesien
    - Startland: Ost Algerien

    Durch den Aufstand der Syndikalisten musste die alten Machthaber aus Frankreich fliehen und in den Französischen Kolonien haben sie eine neues zu Hause gefunden. Nun planen die alten Mächte wieder nach Frankreich zurück zu kehren und die Heimat zu befreien, wird es ihnen gelingen?

    Dominion of Kanada ---> Mandozall
    - Ideologie: Demokratisch
    - Staatsoberhaupt: König Georg V
    - erhält: Nord Kanada, Provinzen Halifax, Corner Brook, Kimmirut und Akulivjk
    - Startland: Süd Kanada

    Die Windsors und die Loyalisten haben in Kanada ein neues zu Hause gefunden und planen von dort, Großbritannien wieder unter ihre Kontrolle zu bringen.

    Mächte des Russischen Bürgerkrieges:

    Soviet Union: ----> Naba
    - Ideologie: Kommunistisch
    - Staatsoberhaupt: Vorsitzender Leon Trotsky
    - erhält: den Staat Astrachen
    - Startland: Russland

    Die Soviet Union steht vor einem Dilemma, man konnte weder die Weißen Kräfte erfolgreich besiegen, noch hat man es geschafft das Land erfolgreich zu Industrialisieren. Nach Jahren eines nicht einfachen Waffenstillstandes, könnte nun der Konflikt wieder erneut ausbrechen.

    Russische Republik:
    - Ideologie: Demokratisch
    - Staatsoberhaupt: Präsident Alexander Kerensky
    - gibt ab: Beide Grenzprovinzen zu Finnland
    - erhält: Staat Sibirien und Staat Perm Kraj
    - Startland: Nord Russland

    Der Russischen Republik geht es genauso schlecht wie der Soviet Union. Kerensky ist nicht gerade beliebt bei den Russen, aber trotzdem hat er es geschafft die Republik zusammen zu halten. Und nun droht der Konflikt mit der Soviet Union auch noch wieder auf zu Flammen.


    Fraktionen des 2. Amerikanischen Bürgerkrieges:

    <font color="#2A271C"><span style="font-family: &amp">

    Combined Syndicates of America (CSA):
    - Ideologie: Syndicalismus
    - Staatsoberhaupt: Jack Reed
    - erhält: Detroit
    - Startland: Nördliche USA

    USA: ---> Waterkiller
    - Ideologie: Demokratisch
    - Staatsoberhaupt: Douglas McArthur
    - erhält: Lexington-Fayette und Louisville
    - Startland: Zentrale USA

    Amerika Union State:
    - Ideologie: Faschisten
    - Staatsoberhaupt: Huey Long
    - erhält: Knoxville
    - Startland: Südliche USA

    Sekundärstaaten:

    Bulgarien ---> Roma 27
    - Ideologie: Autoritäre Demokraten
    - Staatsoberhaupt: Tsar Boris III
    - erhält: Bulgarien und Provinz Nisk
    - Startland: Griechenland


    Ägypten: ---> maXx1912
    - Ideologie: Autoritäre Demokraten
    - Staatsoberhaupt: König Fuad I
    - erhält: Fudukwan, Khofra, Awaynat, Tarzibu, Sarir Tibisti und Ma´tan as Sarah

    Libyen:
    - Ideologie: Autoritäre Demokraten
    - Staatsoberhaupt: König
    Ahmed Sharif I al-Senussi
    - erhält: den Rest von Ost Libyen und Madama + Bardai
    - Startland: West Libyen

    Großfinnland
    - Ideologie: Autoritäre Demokraten
    - Staatsoberhaupt: König Fredirik Karle von Hessen
    - erhält: die zwei Nord Russischen Grenzprovinzen

    Königreich Spanien -->breitbart
    - Ideologie: Autoritäre Demokraten
    - Staatsoberhaupt: König Alfonso XIII
    - erhält: Provinzen Tanger und Melilla + Frz. Westafrika (der Teil südl. von Marokko)

    Dänemark ---> Charly
    - Ideologie: Demokratisch
    - Staatsoberhaupt: König Christian X
    - erhält: Dänemark
    - Startland: Grönland

    Ukraine:
    - Ideologie: Autoritäre Demokraten
    - Staatsoberhaupt: Vasyl I Vyshyvanyi
    - erhält: Krim und Siedlce

    Vereinigte Baltische Länder ---> Slender-Man
    - Ideologie: Autoritäre Demokraten
    - Staatsoberhaupt: Mindaugas II
    - Startland: Litauen
    - erhält: Livland und Kaunas
    Last edited by LordJohnsens; 02-20-2018 at 07:53 PM.

  2. #2
    Regeln:

    1. Goldmark Einsatz ist strikt untersagt

    2. Das RP beginnt erst, wenn alle Ausgangs Länder hergestellt sind.

    3. Botschafter werden durch eine Infanterie simuliert

    4. Bei Zeitungsartikeln muss immer klar erkennbar sein, von wem diese ausgehen.

    5. Beleidigungen per Telegramm oder Zeitung sind verboten.

    6. Die Allgemeinen Regeln von supremacy sind ein zu halten.

    7. Um einen Krieg zu beginnen braucht man einen gültigen Kriegsgrund, z.B. Befreiung von der eigenen Bevölkerung. Aber Spionageaktionen gelten nicht als Kriegsgrund!

    8. Um einen Kriegsgrund zu rechtfertigen braucht man min. 1 Woche

    9. Um die Ideologie des eigenen Landes zu ändern muss erst eine Woche lang die gewünschte Ideologie erstarken lassen, bevor man dann noch eine Woche braucht bevor diese die Macht übernehmen kann.

    10. Vasallenstaaten werden Außenpolitisch von der Hegemonialmacht vertreten. Sollte der Vasall lediglich ein KI Staat sein, so haben alle Aktionen mit dem Vasallen über den Hegemon zu laufen.

    11. Die Spielleitung verwaltet alle, nicht Vasallen, KI Staaten und alle Aktionen mit diesen sind somit mit der Spielleitung ab zu sprechen. Die Spielleitung ist angehalten die KI Staaten neutral zu verwalten.

    12. Jeder Spieler kann selber entscheiden, wie hart sein Land von etwaigen Katastrophen und sonstigen Dingen betroffen ist.

    13. Die Spielleitung und ein paar freiwillige bringen zusammen den "Daily European" heraus. In der wichtige Internationale Ereignisse mitgeteilt werden. Diese Ereignisse können nur im Rahmen von Regel 12 Einfluss auf einen Spieler haben.

    14. Nach einem Krieg müssen alle Provinzen die man erobert wieder an den Eigentümer zurück geben werden.

    15. Um Provinzen nach einem Krieg annektieren zu dürfen, muss man 1. vorher einen Anspruch darauf erheben. und 2. muss man diese Provinzen besetzt haben.

    16. Man kann nur auf direkte Grenzprovinzen und Küstenprovinzen einen Anspruch erheben.

    17. In einer Provinz können sich höchsten 40 Einheiten aufhalten. Wenn eine Eisenbahn gebaut wurde, erhöht sich die Einheitenkapazität um 40 und ein Hafen erhöht die Einheitenkapazität um 20.

    18. Ab Festung Level 3, muss in die Festung eine Artillerieeinheit gestellt werden als dauerhafte Garnison.


    Name:  Startkarte_1936.png
Views: 211
Size:  222.6 KB
    Karte erstellt von LionAE


    Discord Server: https://discord.gg/9xJT65E
    Hinweis:
    1. Alle Mitspieler nehmen bitte ihren Supremacy Namen, damit euch zuordnen kann.
    2. Discord ist vollkommen kostenlos und man kann sich ganz leicht mit seiner E-Mail Adresse anmelden.

    Platzhalter
    Last edited by LordJohnsens; 02-19-2018 at 02:09 PM.

  3. #3
    der Marschall von Vichy ist verboten

  4. #4
    Guten Morgen. Sind das alle Länder oder kommen noch welche hinzu? (Nicht wertend gemeint).

  5. #5
    Das sind alle Länder und Nationales Frankreich wurde angepasst
    Last edited by LordJohnsens; 01-29-2018 at 01:43 PM.

  6. #6
    Ich bewerbe mich um das Dominion Kanada

  7. #7
    Bist bei Domion of Kanada eingetragen. Und habe zwei Länder vergessen gehabt, die wurden nachgetragen.

  8. #8
    Unregistered
    Guest
    Ich bewerbe mich um das kleine, aber feine Bulgarien.

  9. #9

  10. #10
    Update für die Regeln kommt morgen

Page 1 of 6 123 ... LastLast

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

     

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •